Antipazifismus

Antipazifismus war eine Haupteigenschaft des Nationalsozialismus.

Antipazifismus hat immer dann Konjunktur, wenn der Krieg Konjunktur hat.


Was sind die Methoden des Antipazifismus?

1. Ein konkreter politischer Konflikt wird so propagiert, dass der KRIEG als "letztes Mittel", "Ultima Ratio" usw. "unausweichlich" sei.

2. Dem Pazifismus wird die Mitschuld dafür angelastet, "dass es so weit gekommen ist".

3. Der Pazifismus wird als wehrkraftzersetzend hingestellt, oftmals kriminalisiert und verfolgt.

4. Der Pazifismus wird auf die Extremströmung totaler Gewaltablehnung reduziert,
    - um ihn der Tatenlosigkeit bezichtigen zu können,
    - um ihn ad absurdum führen zu können,
    - um von Alternativen zum Krieg abzulenken.

5. Dem Pazifismus wird die Mitschuld für das Treiben von Diktatoren angelastet, oft auch, um von eigenem Versagen abzulenken, das beispielsweise durch Kooperation mit demjenigen Staat geprägt war, gegen den nun Krieg geführt werden soll und angeblich "muss" >> Hitler-Stalin-Pakt  

6. Dem Pazifismus wird Kollaboration mit dem Feind unterstellt.

Wer sind die Antipazifisten?

Wir werden antipazifistische Zitate sammeln. Es wird bitter anzuschauen sein, welche Leute da gegen den Pazifismus nebeneinander stehen.


Definition des Pazifismus  KLICK

Definition des Bellizismus KLICK

>> Diskussion