Weltverbesserer

Wem Weltverbesserer ein Schimpfwort ist, 

der will der Welt nichts Besseres.  sven200504-ca1980.

Und kann es wohl auch nicht, 
sondern bedient sich einer Frechheit, die Feigheit ist, dass es ihm schlechter gehen könnte, wenn es allen besser gehen soll.
  sven2009

Die Angst vor persönlicher Verschlechterung durch weltweite Verteilung des Wohlstands zeugt vom mangelnden Vertrauen in die Kreativität und Produktivität der Menschheit, zeugt letztlich auch vom mangelnden Vertrauen in das eigene Potential, unprivilegiert zu bestehen.

www.Worldrevolution.net The Real New Order

Subsidiäre Weltrepublik   Friedensforschung    Philosophie    Dialog-Lexikon