Wahrheit

Wahrheit ist oft nur Wahrscheinlichkeit. 

Wahrheit, geschrieben, gelesen

Es gibt nichts Schöneres als über die Wahrheit zu schreiben und nichts Anstrengenderes als über die Wahrheit zu lesen.

Wahrheit und Gewissen

Die Wahrheit des Einzelnen ist das Gewissen, also Gewissheit.

Wahrheit und Vorurteil

Das riskanteste Vorurteil ist die Wahrheit, die sich nicht als Vorurteil versteht. - Nein, das stimmt so nicht. 

Wahrheit und Vernunft

Wem Wahrheit und Vernunft identisch ist, verschiebt die Vernunft in die Zukunft oder prüft seine Wahrheit nicht mehr und kommt beidem nicht hinterher. 

Wahrheit und Liebe

Wem Wahrheit und Liebe identisch ist, darf sich nicht wundern, wie oft sie so kurzlebig ist.

Wahrheit, die höchste

Die höchste Wahrheit, Ewigkeit und Sinn? - Wer Naheliegendes übergeht, kann Ferneres nicht finden.

Letzte Wahrheit

Hält sich die Religion für Letzte Wahrheit, sollte sie bedenken, dass sie dann nicht beim Menschen liegt, sondern bei Gott.

Hält sich die Wissenschaft für Letzte Wahrheit, wäre sie keine "Schafft Wissen" mehr.

Markus S. Rabanus 2004 u. früher    

 

"Wahrheitsfinder"???

@G...., Dein Problem mit "vom System bezahlten Wahrheitsfindern" habe ich in vielen Belangen nicht, denn Staatsanwälte, Richter sollten sich da schon noch mühen.

Im wissenschaftlichen Diskurs ist die Wahrheit allenfalls der Philosophie, vielleicht noch der Mathematik Gegenstand, während die Wahrheit in allen sonstigen Wissenschaften eher mit Problemen verbunden ist, ob Expertisen seriös sind. Und zwar im Hinblick auf den Erkenntnisprozess, der überwiegend nicht als endlich aufgefasst wird. Es sei denn durch Tod. Auch die Dinos starben aus.

Markus S. Rabanus 2018-11-03

 

Wahrheit anderer  Weisheit  Notlüge  Lüge   Sinn des Lebens  Vernunft   Wahre Helden

gehacktes Forum   Aufrichtigkeit  Agnostizismus  Wahres Recht   Erkenntnistheorie

Ethik-Forum    Ideale      Weltanschauungen

   Dialog-Lexikon   Zuletzt